Am 4.Februar 17 war die Jahreshauptversammlung des SWV in der Traube
Den Bericht dazu im Schwabo können Sie hier nachlesen
Schwabo JHV 2018 hier  JHV 2019 hier

So. 26.5. Überraschungswanderung (s.Berichte )
Mi. 29.5. Einweihung Sitzbank (s.Bilder/Berichte)
So. 2.6. Frühwanderung (s.Bilder)
Do. 13.6. Donnerstagswanderung Waldachtal
So. 16.6. Nachbarschaftstreffen mit Haiterbach, Pfalzgrafenweiler und Waldachtal (s.Berichte)
  Bilder davon gibt es auf der homepage des SWV Pfalgrafenweiler
So. 7.7. Schönbuchwanderung mit OG Pfalzgrafenweiler (s.Bilder)
Do. 11.7. Donnerstagswanderung Heiligenbronn - Salzstetten. (s.Bilder/Berichte)
So.14.7. Der Teinacher (s.Bilder/Berichte)

Als Erinnerungsstütze gibt es jetzt hier eine Übersicht über alle Wanderungen von Mitte 2015 bis Ende 2018

Unsere nächsten Aktionen:

Gertelbach-Wasserfälle
Am Sonntag, 4. August lädt der Schwarzwaldverein Altensteig zur erlebnisreichen Tageswanderung ein. Trittsicherheit und Kondition ist bei dieser sportlichen Wanderung erforderlich: ca. 11 km lang, etwa 4,5 Gehstunden, ca. 400 Höhenmeter.
Um 9 Uhr am Jahnstadion Altensteig werden Fahrgemeinschaften gebildet.
1889 wurde der heutige Wanderpfad angelegt, bereits damals ein touristisches Ziel. Startpunkt ist am Parkplatz Sand an der Kreuzung L83 - B500/Schwarzwaldhochstraße. Bei Ober Plättig wird die Kapelle Maria-Frieden auf dem Marienfelsen besichtigt, 1958 durch tatkräftige Fürsprache von Konrad Adenauer erbaut. Von der Herta-Hütte genießen die Wanderer eine herrliche Aussicht über das Bühlertal. Unten im Tal angelangt, geht man den Wiedenbach entlang, dann folgt man dem Gertelbach den Berg hinauf.
Über schmale Pfade, Stege und Stufen windet sich der Weg aufwärts, vorbei an Wasserkaskaden und mächtigen moosbedeckten Felsformationen aus dem Bühlertalgranit. Der Plenterwald sowie allerlei Farnarten verstärken den Eindruck von Ursprünglichkeit und Natur pur.
Oben werden die Wanderer am Wiedenfelsen mit einem Panoramablick belohnt: bei klarer Sicht bis zu den Vogesen. Rechts thront die Herta-Hütte auf ihrem Falkenfelsen. Im Murgtal kehren die Wanderer zum gemütlichen Abschluss ein.
Rückkehr in Altensteig gegen 19 Uhr. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Bilder von der Vorwanderung gibt es hier
Wanderführer Patricia Mast Tel. 07453 930137 und Hans-Joachim Schaible Tel. 07458 1308