Am 4.Februar 17 war die Jahreshauptversammlung des SWV in der Traube
Den Bericht dazu im Schwabo können Sie hier nachlesen
Schwabo JHV 2018 hier  JHV 2019 hier  JHV2020 hier

So. 16.2. Sonntagswanderung um Neubulach.  (s.Bilder/Berichte)
Do. 12.3. Donnerstagswanderung um Breitenberg  (s.Berichte)
So. 22.3. Schiltach musste wegen Corona ausfallen
So. 26.7. Endlich wieder! Rundwanderung um Monhardt  (s.Bilder/Berichte)
Hinweis: die im Jahresprogramm 2020 für den 26.07. angekündigte Wanderung - Flößerpfad von Schiltach nach Wolfach - wurde auf Grund der Corona-Krise auf 2021 verschoben.
Als Erinnerungsstütze gibt es jetzt hier eine Übersicht über alle Wanderungen von Mitte 2015 bis Ende 2018
So. 16.8. Rundwanderung ums Zinsbachtal

Unsere nächsten Aktionen:

Wanderung zu ehemaligen Burgen
Der Schwarzwaldverein Altensteig unternimmt am Sonntag, den 06. September eine Rundwanderung der besonderen Art. Auf abwechslungsreichen und teilweise mystischen Wegen führt die Wanderung von Berneck Richtung Wart und zum Ausgangspunkt zurück.
Auf der ca. 9 km langen Tour erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Geschichten der ehemaligen Bernecker und Warter Burgen.
Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Haus des Gastes in Berneck.
Die Wanderung findet unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen statt. Mund- und Nasenschutz sollte vorsorglich mitgeführt werden. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit werden empfohlen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis 05. September erforderlich, telefonisch bei
Hans-Joachim Schaible, 07458-1308 oder Doris Rath, Tel.: 07458-393

Für diese Wanderung gab es 50 Interessenten, aber nur 20 durften wegen Corona mit.
Deshalb gibt es am 20.9. noch eine 2.Möglichkeit - aber auch nur nach tel. Anmeldung bei
Hans-Joachim Schaible, 07458-1308 oder Doris Rath, Tel.: 07458-393

Naturpark-Erlebnis
Am Sonntag, den 04. Oktober unternimmt der Schwarzwaldverein Altensteig eine abwechslungsreiche Rundwanderung durch Wald und Flur. Auf naturbelassenen, schattigen Pfaden werden einige Höhenmeter überwunden. Die Belohnung sind phantastische Aus- und Weitblicke über das Nagoldtal bis zur Schwäbischen Alb.
Auf der circa 9 Kilometer langen Tour auf Wald- und Wiesenwegen erfahren die Wanderer einiges über besondere Orte und Begebenheiten, bevor sie zum Ausgangspunkt zurückkehren.
Bilder von der Vorwanderung gibt es hier
Die Wanderung startet um 13.30 Uhr in Berneck. Sie findet unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen statt. Mund- und Nasenschutz sind mitzunehmen. Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und Trittsicherheit werden empfohlen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis zum 03. Oktober erforderlich,
telefonisch bei Doris Rath, 07458-393 oder Hans-Joachim Schaible, 07458-1308.